BEMER Therapie für Prävention und Genesung

BEMER Therapie-Gefässtherapie

Effektive Stimmulierung gestörter, beziehungsweise eingeschränkter Mikrozirkulationen.

BEMER wirkt:

  • bei Alt und Jung vorbeugend, Therapie begleitend oder als Unterstützung
  • bei Akuten Verletzungen
  • Chronische Stoffwechselerkrankungen
  • Immunerkrankungen
  • Unterstützung der Rehabilitation nach Krankheiten
  • Bessere Ver- und Entsorgung von Organen und Geweben (Übersäuerung)
  • Akute und chronische Schmerzen (Arthrose, Rheuma, Gicht, …)
  • Unterstützung von Heilungsprozessen (Wunden, Offene Beine, Knochenbrüche)
  • Schmerzen

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen finden Sie hier.